Jeder kann starten – Klärung von UnklarheitenEveryone can start – clearing from misunderstandingEveryone can start – clearing from misunderstanding

Uns erreichen immer wieder Anfragen oder aber Meldungen, dass namhafte Fahrer aufgrund technischer Bestimmungen nicht starten dürfen bei EDRS Veranstaltungen wie z. B. dem Jade Race oder aber den Rotenburg Race Days.

DIESES IST SO NICHT RICHTIG !!!

Auf den Events sind unterschiedliche Rennklassen ausgeschrieben, welche jeweils bestimmter technischen Regularien unterliegen. Diese Rennklassen sind Klassen die in der European Drag Racing Series (EDRS) gewertet werden. Wer also in diesen Klassen starten möchte, der hat auch die technischen Bedingungen zu erfüllen, wie z. B. ein Sprengschutz für das Schwungrad. Dieser Sprengschutz wird z. B. benötigt in den Klassen SE, SM und WS.

Wessen Fahrzeug technisch gesehen einwandfrei ist, also eine TÜV-Abnahme besitzt (wie z. B. der 16Vampier Golf oder aber der Kuehnel-Concept Golf 1), aber die Klassenregularien der EDRS nicht einhalten kann, der kann trotzdem auf den Events in Rotenburg und Jade starten! Diese Fahrzeuge starten dann in der DEMO-Klasse. Diese Klasse ist von den technischen Vorschriften offen und wird nicht im Rahmen der EDRS gewertet. Eine technische Überprüfung wird hier aber auch durchgeführt, um die Sicherheit des Events und der Strecke zu gewährleisten. So werden z. B. die Bremsen überprüft, geschaut ob Flüssigkeiten auslaufen usw. Beachtet aber bitte, bei einem 8 oder 9 Sekunden Auto, sollte schon eine gewisse Sicherheit vorhanden sein. Ein Käfig (Stahl) und Bremsschirm müssen schon vorhanden sein, um die Fahrzeuge auch sicher zum stehen zu bekommen.

Die DEMO Klasse startet auf dem Event genauso oft wie die EDRS Klassen. Es wird Klasse für Klasse immer wieder nacheinander auf die Strecke geschickt. Wer sich also sofort nach seinem Run wieder ins LineUp anstellt, ist auch sofort wieder am Start. Einschränkungen wird es ggf. erst am Sonntag bei den Finalläufen (Eliminations) der EDRS geben. Dennoch, letztes Jahr haben es einige Fahrer auf bis zu über 40 runs auf einem Event geschafft.

Also Finger in die Tasten gehauen und angemeldet!!!

Eure Jade-Race Crew

Uns erreichen immer wieder Anfragen oder aber Meldungen, dass namhafte Fahrer aufgrund technischer Bestimmungen nicht starten dürfen bei EDRS Veranstaltungen wie z. B. dem Jade Race oder aber den Rotenburg Race Days.

DIESES IST SO NICHT RICHTIG !!!

Auf den Events sind unterschiedliche Rennklassen ausgeschrieben, welche jeweils bestimmter technischen Regularien unterliegen. Diese Rennklassen sind Klassen die in der European Drag Racing Series (EDRS) gewertet werden. Wer also in diesen Klassen starten möchte, der hat auch die technischen Bedingungen zu erfüllen, wie z. B. ein Sprengschutz für das Schwungrad. Dieser Sprengschutz wird z. B. benötigt in den Klassen SE, SM und WS.

Wessen Fahrzeug technisch gesehen einwandfrei ist, also eine TÜV-Abnahme besitzt (wie z. B. der 16Vampier Golf oder aber der Kuehnel-Concept Golf 1), aber die Klassenregularien der EDRS nicht einhalten kann, der kann trotzdem auf den Events in Rotenburg und Jade starten! Diese Fahrzeuge starten dann in der DEMO-Klasse. Diese Klasse ist von den technischen Vorschriften offen und wird nicht im Rahmen der EDRS gewertet. Eine technische Überprüfung wird hier aber auch durchgeführt, um die Sicherheit des Events und der Strecke zu gewährleisten. So werden z. B. die Bremsen überprüft, geschaut ob Flüssigkeiten auslaufen usw. Beachtet aber bitte, bei einem 8 oder 9 Sekunden Auto, sollte schon eine gewisse Sicherheit vorhanden sein. Ein Käfig (Stahl) und Bremsschirm müssen schon vorhanden sein, um die Fahrzeuge auch sicher zum stehen zu bekommen.

Die DEMO Klasse startet auf dem Event genauso oft wie die EDRS Klassen. Es wird Klasse für Klasse immer wieder nacheinander auf die Strecke geschickt. Wer sich also sofort nach seinem Run wieder ins LineUp anstellt, ist auch sofort wieder am Start. Einschränkungen wird es ggf. erst am Sonntag bei den Finalläufen (Eliminations) der EDRS geben. Dennoch, letztes Jahr haben es einige Fahrer auf bis zu über 40 runs auf einem Event geschafft.

Also Finger in die Tasten gehauen und angemeldet!!!

Eure Jade-Race Crew

Uns erreichen immer wieder Anfragen oder aber Meldungen, dass namhafte Fahrer aufgrund technischer Bestimmungen nicht starten dürfen bei EDRS Veranstaltungen wie z. B. dem Jade Race oder aber den Rotenburg Race Days.

DIESES IST SO NICHT RICHTIG !!!

Auf den Events sind unterschiedliche Rennklassen ausgeschrieben, welche jeweils bestimmter technischen Regularien unterliegen. Diese Rennklassen sind Klassen die in der European Drag Racing Series (EDRS) gewertet werden. Wer also in diesen Klassen starten möchte, der hat auch die technischen Bedingungen zu erfüllen, wie z. B. ein Sprengschutz für das Schwungrad. Dieser Sprengschutz wird z. B. benötigt in den Klassen SE, SM und WS.

Wessen Fahrzeug technisch gesehen einwandfrei ist, also eine TÜV-Abnahme besitzt (wie z. B. der 16Vampier Golf oder aber der Kuehnel-Concept Golf 1), aber die Klassenregularien der EDRS nicht einhalten kann, der kann trotzdem auf den Events in Rotenburg und Jade starten! Diese Fahrzeuge starten dann in der DEMO-Klasse. Diese Klasse ist von den technischen Vorschriften offen und wird nicht im Rahmen der EDRS gewertet. Eine technische Überprüfung wird hier aber auch durchgeführt, um die Sicherheit des Events und der Strecke zu gewährleisten. So werden z. B. die Bremsen überprüft, geschaut ob Flüssigkeiten auslaufen usw. Beachtet aber bitte, bei einem 8 oder 9 Sekunden Auto, sollte schon eine gewisse Sicherheit vorhanden sein. Ein Käfig (Stahl) und Bremsschirm müssen schon vorhanden sein, um die Fahrzeuge auch sicher zum stehen zu bekommen.

Die DEMO Klasse startet auf dem Event genauso oft wie die EDRS Klassen. Es wird Klasse für Klasse immer wieder nacheinander auf die Strecke geschickt. Wer sich also sofort nach seinem Run wieder ins LineUp anstellt, ist auch sofort wieder am Start. Einschränkungen wird es ggf. erst am Sonntag bei den Finalläufen (Eliminations) der EDRS geben. Dennoch, letztes Jahr haben es einige Fahrer auf bis zu über 40 runs auf einem Event geschafft.

Also Finger in die Tasten gehauen und angemeldet!!!

Eure Jade-Race Crew

Jade-Race Anmeldeschluß & Bahn PräparationJade-Race closing entrylist & track preparationJade-Race closing entrylist & track preparation

Die Voranmeldung (online) endet am 01.07.2013!

Die Startgebühr muss bis zum 08.07.2013 auf dem Konto eingegangen sein, damit die Nennung im System gültig ist! Ansonsten vor Ort noch mal anmelden, allerdings zu erhöhten Startgebühren.

Da immer wieder die Bitte an uns gerichtet wird, werden wir in diesem Jahr versuchen alle Motorräder in einer Gasse zu bündeln.

Drag Slicks für Bahn Präparation werden immer noch gesucht:
Wir wollen dieses Jahr das Jade-Race noch besser für euch gestalten! Im letzten Jahr waren die Zeiten (8,8 und 278 kmh) schon sehr gut, für eine nicht geklebte Bahn, aber wir wollen auch hier versuchen zu optimieren. Es wurden auch sehr gute 60ft Zeiten gefahren (viele persönliche Bestzeiten).
Daher unsere Frage: WER HAT NOCH DRAG SLICKS, die er uns zu Verfügung stellt? Bitte nur Drag Slicks anbieten. Für die Versandkosten kommen wir natürlich auf !! Wir benötigen nur die Laufflächen ! Die Größen sind also unwichtig.

Ja, KLEBER ist auch eine schöne Sache – „auch möglich“- aber da die Strecke nur 200m von der Nordsee entfernt ist, muss das Wetter sehr stabil sein, damit man das Risiko eingehen kann, zu kleben. Die Kosten für den Kleber sind dann auch noch so ein Thema – wer Sponsern möchte, gerne melden…

Weiter Informationen und News rund um das Jade-Race am 20 & 21.07.2013, findet ihr auf unserer Homepage www.jade-race.com

http://youtu.be/j4UHnLNwrZE

Mit freundlichen Grüßen

Michael Behrens

The entrylist (online) closed at 01.07.2013!

The entryfees have to payed up to 08.07.2013 on our bankaccount, to stay official in our Startinglists! If you pay not up to 08.07.2013, you have to sign in new direct at the event with higher entryfees.

After more and more questions, we have decided to have an own row in the Box for bikes.

Drag Slicks needed for track preparation:
We would like to make the event better for you! Last year we had good times (8,8 und 278 kmh), for an non-prepared track not bad, but we want more. We had very good 60ft times (much best ET’s from the drivers).
Now our Question: WHO HAVE DRAG SLICKS for us? Please offer only Drag Slicks. Shippingcosts does we pay!!

Trackbite is a good thing – it is possible to prepare the track – but we are 200m far away from the Northsea, the weather have to be stabil to prepare the track. The costs of the trackbite is a different topic – if anyone will sponsor it, you’re welcome…

For further information and news around the  Jade-Race at 20 & 21.07.2013 look at our homepage www.jade-race.com

http://youtu.be/j4UHnLNwrZE

with kind regards

Michael BehrensThe entrylist (online) closed at 01.07.2013!

The entryfees have to payed up to 08.07.2013 on our bankaccount, to stay official in our Startinglists! If you pay not up to 08.07.2013, you have to sign in new direct at the event with higher entryfees.

After more and more questions, we have decided to have an own row in the Box for bikes.

Drag Slicks needed for track preparation:
We would like to make the event better for you! Last year we had good times (8,8 und 278 kmh), for an non-prepared track not bad, but we want more. We had very good 60ft times (much best ET’s from the drivers).
Now our Question: WHO HAVE DRAG SLICKS for us? Please offer only Drag Slicks. Shippingcosts does we pay!!

Trackbite is a good thing – it is possible to prepare the track – but we are 200m far away from the Northsea, the weather have to be stabil to prepare the track. The costs of the trackbite is a different topic – if anyone will sponsor it, you’re welcome…

For further information and news around the  Jade-Race at 20 & 21.07.2013 look at our homepage www.jade-race.com

http://youtu.be/j4UHnLNwrZE

with kind regards

Michael Behrens

Funnybikes kommenFunnybikes comesFunnybikes comes

Wir freuen uns und sind stolz verkünden zu können, dass auf dem Event zwei Funnybikes starten werden, um ein paar Testläufe zu machen…

IMG_7615

DSC_5829We are happy about it, that on the event two Funnybikes do some testruns…

IMG_7615

DSC_5829Wir freuen uns und sind stolz verkünden zu können, dass auf dem Event zwei Funnybikes starten werden, um ein paar Testläufe zu machen…

IMG_7615

DSC_5829

Bestätigungsemailsconfirmation emailsbevestiging e-mails

Aufgrund einiger Rückfragen:

Bitte direkt nach der Online-Nennung Ihr Postfach überprüfen, ob eine Bestätigungsmail bei Ihnen angekommen ist! Teilweise werden diese in Ihren SPAM-Ordner verschoben, da die Bestätigungsmail automatisch generiert wird.

Ansonsten bitte Kontakt zu uns aufnehmen: nennung@jade-race.com

Eure Nennunterlagen usw. erhaltet Ihr direkt auf der Veranstaltung am Rennbüro.

Eure Jade Race Crew

Due to some questions:

Please check directly by the online naming your mailbox, whether a confirmation e-mail has arrived for you! Some of these will be moved to your SPAM folder, as the confirmation email is automatically generated.

Otherwise, please contact us directly: nennung@jade-race.com

Your entrydocuments and startnumber you get at the raceoffice.

Your Jade Race Crew

Door enkele vragen:

Kijk dan direct door de online benoemen van uw mailbox, of een bevestiging per e-mail is aangekomen voor u! Sommige van deze zullen worden verplaatst naar uw SPAM folder, als de bevestigingsmail wordt automatisch gegenereerd.

Anders, neem dan direct contact met ons op: nennung@jade-race.com

Uw jade Race Crew

Anmeldeschluss ist am 01.07.2013Deadline signin entrylist is 01.07.2013Sluitingsdatum is op 01.07.2013

  • Anmeldeschluss  ist am 01.07.2013, Zahlung des Nenngeldes muss bis zum 08.07.2013 überweisen sein.
  • E-Mails werden nur noch bis Sonntag 14.07.13 00.00 Uhr bearbeitet!
  • es werden nicht mehr als 300 Starter zugelassen

  • Deadline signin entrylist is 01.07.2013, Payment of the startingfee must be done up to 08.07.2013.
  • E-Mails only get answered up Sunday14.07.13!
  • Maxmimum of starters is 300 Starter

  • Sluitingsdatum is op 01.07.2013, moet de betaling van het inschrijfgeld te worden overgemaakt op 2013/07/08
  • E-mails worden alleen verwerkt tot zondag, 07/14/13 00.00 uur!
  • er zijn niet meer dan 300 starters toegestaan

Erste Berichte, Fotos & Videos vom Jade Race 2012

Hallo !!! Hier mal für alle Leute, die es noch nicht geschafft haben, dabei zu sein!!! Und natürlich auch für die, die dabei waren. Das war das Rennen Jade Race 2012 mit perfektem Wetter, super Teilnehmer, schnellen Zeiten, hohen top Speed und die längste Trebühne war auch schon sehr gut mit Besuchern gefüllt , wie Ihr an den Aufnahmen sehen könnt. Crusen Samstag um 18.00 Uhr, mit der Staatsmacht über ein paar “Rote” und 40 Km durch Wilhelmshaven, ist natürlich auch ne glatte 1 gewesen.

Wir möchten uns noch einmal für euren Zuspruch ” bei euch ist es so Familier” bedanken und hoffen daß es alle so sehen. Für die Startprobleme am Freitagabend bitten wir um Verständnis und geloben Besserung (wir arbeiten an einer einheitlichen Anmeldung für alle EDRS Veranstaltungen. Weitere Infos demnächst auf der HP). Bei der Pokalvergabe wird auch noch nachgebessert!!! (War ja absolutes Neuland für uns !!! Sonst wurde immer von Petrus alles beendet…) Einen besonderen Dank geht an Felix B. (dem Mann der vielen Worte) für die Videos die er für uns gemacht hat. Ein weiteres Video ist noch in Vorbereitung und folgt in kürze. Solltet Ihr noch Anregungen haben, die zur Verbesserung der Veranstaltung beitragen, immer her damit. Wir freuen uns schon auf 2013. MfG Michael und die Jade Race Crew.

Bericht Fotos & Videos der NWZ: klick

Bericht aus dem Jeverschen Wochenblatt: klick

Fotos Teil 1: klick Copyright by: Peter Porikis

Fotos Teil 2: klick Copyright by: Peter Porikis

1 21 22 23