AKTUELLER BERICHT ÜBER DEN NEUBAU DER LANDEBAHN – UNSERER RENNSTRECKE

Unser Star-Reporter Keno Veith berichtet direkt aus Mariensiel; über den Neubau der Rennstrecke beim Jade-Race. Er konnte es nicht abwarten und hat die Firma Koch “helfend und tatkräftig” Unterstützt.

Einen besonderen Dank geht an die Firma Koch, für die hochwertige Arbeit an der Startbahn. Wir gehen davon aus, das diese Arbeit mit jede Menge Rekorde belohnt wird.

Wir sehen uns – 19 – 21.07.2019 beim 10-jährigen JADE-RACE.
🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁🏁

MEDICAL INTERVENTION CAR (MIC)

In diesem Jahr haben wir neben unserem Rettungsdienst zusätzlich Motorsport erfahrene Rettungsärzt und -helfer vor Ort. Wir bekommen Unterstützung von BMR Rescue, die bundesweit bei diversen Motorsportveranstaltungen im Einsatz sind.

Mehr Informationen zum Team findet Ihr im Flyer:

 

Vorbereitungen für das Jade-Race laufen

Heute Abend hat ein erstes Meeting im größeren Rahmen stattgefunden, um die ersten Details für das Jade Race zu besprechen.

Das Jade Crew erhält in diesem Jahr tatkräftige Unterstützung. Erstmalig mit an Bord sind Andrea Morris Kloss sowie Rene Kloss.

Rene wird die Position als Rennleiter einnehmen und Andrea wird im Orga Team den Rennablauf weiter verfeinern, sie wird die Schnittstelle zwischen TimingCrew, Rennleiter sowie LineUpCrew bilden.

Neubau der Landebahn

Sehr viele Jahre wurde immer wieder über eine Sanierung der Landebahn gesprochen. In diesem Jahr ist es endlich soweit, die Bauarbeiten starten am 15.04.2019. Verfolgen Sie die Bauarbeiten live vom Tower:

Ab dem 15. April 2019 wird am JadeWeser Airport, Wilhelmshaven, die Piste 02 / 20 saniert. Die Maßnahme wird voraussichtlich 6-7 Wochen in Anspruch nehmen. Um die Einschränkungen für die allgemeine Luftfahrt und die ansässigen Unternehmen, Behörden, Vereine und Privatpiloten so gering wie möglich zu halten, soll auch während der Baumaßnahmen eingeschränkter Flugbetrieb möglich sein. Dazu wird die Sanierung in 5 Phasen aufgeteilt, welche jeweils mit eigenen Flugeinschränkungen /-möglichkeiten verbunden sind.

Für den Drag Racing Sport bedeutet dieses, dass das Jade-Race 2019 auf einer komplett neuen und ebenen Landebahn stattfinden wird. Das LineUp sowie die Returnline sind von der Baumaßnahme nicht betroffen.

Das Jade-Race öffnet vom 19. – 21.07.19 zum 10. mal die Tore

Es ist soweit !

Das Jade-Race öffnet vom 19. – 21.07.2019 zum 10. mal die Tore.

Der Ticket Verkauf startet heute für das 10. Jade-Race vom 19. – 21. Juli 2019.

Die Fahrer und auch die Zuschauer, die alle drei Tage mittendrin und nicht nur dabei seien wollen, haben jetzt die Möglichkeit sich Karten, Tribünen und Campingplätze unter https://dragreg.eu zu sichern!

Was vor 10 Jahren als kleine Tagesveranstaltung begann, hat sich zu einer dreitägigen international ausgeschriebenen Dragrace Veranstaltung entwickelt. Und das Ganze zur zweitgrößten Dragracing Veranstaltung in Deutschland geführt.

Aber auch jetzt haben wir gemerkt, dass es leider nicht selbstverständlich ist, dass die Veranstaltung automatisch jedes Jahr stattfindet. Die Anforderungen ändern sind von Jahr zu Jahr. Da jetzt endlich alle Ampeln auf Grün stehen, starten wir in unser Jubiläumsjahr mit einer großartigen Überraschung, die wir am 15. April auf unserer Homepage präsentieren werden.

Auch in diesem Jahr haben wir viele verschiedene Klassen am Start :

  • Public Race (OSL)
  • Street Modified (SM)
  • Wild Streef (WS)
  • Extreme Outlaw (XO)
  • ProET (PET) –> inklusive SE
  • SuperProET (SPET)
  • Super Gas (S/G)
  • Super Comp (S/C)
  • Junior Dragster (JD)
  • Demo Car / Test & Tune
  • Street Legal Bikes (SLB)
  • Pro Stock Bike (PSB)
  • Super Comp Bike (SCB)
  • E.T.-Bike (ETB) –> inklusive SMB/SOET
  • Junior Drag Bike (JDB)
  • Demo Bike / Test & Tune

In den jeweiligen Klassen, werden folgende Pokale und Punkte für Meisterschaften ausgetragen:

  • DMSB Drag Racing Pokal
  • Verbandsmeisterschaft des DMV
  • Vereinswertung der H.A.R.A.
  • Vereinswertung des BMC
  • Vereinswertung der Drag Race Union:
    • ProET Challenge
    • SuperProET Challenge
    • Extreme Outlaw Challenge
  • Vereinswertung der DHRA:
    • European Drag Racing Series

Sollten noch Klassen gefahren werden, die nicht aufgeführt wurden, und sich mindestens 6 Fahrzeuge bereiterklären in einer zusätzlichen Klasse zu starten, nehmt bitte mit uns Kontakt auf unter nennung@jade-race.com

Die Ausschreibung wird in den nächsten Tagen auf unserer Homepage veröffentlicht. Wir wünschen Euch ein erfolgreiches  Jade-Race 2019 und freuen uns Euch aus allen Länder begrüßen zu dürfen.

Brandgefahr – Höhenfeuerwerk abgesagt

Seit Wochen ist im Norden durchgängig gutes Wetter. Trotz der Regenschauer in den letzten Tagen haben uns leider kurzfristig die Behörden aufgrund von erhöhter Brandgefahr das Höhenfeuerwerk für die Night-Show untersagt.

Den Fahrern freut allerdings das gute Wetter. In den letzten Jahren mussten leider immer wieder Läufe ausfällen bzw. das komplette Event abgebrochen werden. In diesem Jahr herrscht für die Teams aufgrund der positiven Wettervorhersage selbst “Brandgefahr”. Wir hoffen es haben alle genügend Sonnencreme eingepackt!

Voranmeldung und Vorverkauf ist beendet

Pünktlich heute Nacht um 24 Uhr endete die Voranmeldung und der Vorverkauf. Weitere nachträgliche Nennungen sind nur noch vor Ort möglich. Tickets sind ebenfalls nur noch an der Tageskasse erhältlich.

Wir freuen uns auf ein legendäres Rennwochenende mit bestem Wetter auf dem Dragway mit der einzigartigen Aussicht auf die Nordseeküste direkt am Jade-Busen!

1 2 3 20