Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) / Impressum

A : Inhalte dieser Website

  1. Haftungsbeschränkung

    Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

  2. Externe Links

    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

  3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

    Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

  4. Datenschutz[1]

    Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

    Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

    Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

  5. Besondere Nutzungsbedingungen[2]

    Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

B : Platzordnung

Die nachfolgenden Regeln gelten für die Dauer der Veranstaltung auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sowie auf allen Parkplätzen, auf denen der Veranstalter Parkgebühren erhebt. Die Regeln gelten für Besucher, Fahrer und deren Teams, Funktionspersonal des Veranstalters und seiner Vertragspartner, Presse- und Medienvertreter sowie für alle sonstigen Personen, solange sie sich auf dem Veranstaltungsgelände aufhalten.

  1. Camping auf dem Veranstaltungsgelände ist nur für die gemeldeten Fahrer und deren Teams zulässig sowie für die Kunden, die sich zusätzlich zum Wochenendticket ein Camping-Ticket erworben haben.
  2. Den Durchsagen des Streckensprechers ist Folge zu leisten.
  3. Das Befahren des Veranstaltungsgeländes sowie das Abstellen von Fahrzeugen auf dem Veranstaltungsgelände ist den gemeldeten Fahrern, deren Teams und dem Veranstalter vorbehalten.
  4. Im Fahrerlager und auf dem Weg zum Start sind alle Fahrzeuge maximal mit Schrittgeschwindigkeit zu bewegen.
  5. Für alle Personen, die auf dem Veranstaltungsgelände motorisierte Fahrzeuge führen, gilt absolutes Alkoholverbot (Null-Promille-Grenze).
  6. Das Befahren der Rennstrecke außerhalb der offiziellen Trainings- und Wertungsläufe ist verboten.
  7. Der gemeldete Fahrer ist für die Sauberkeit der zugewiesenen Parzelle im Fahrerlager verantwortlich.
  8. Das Wechseln von Ölen, Hydraulikflüssigkeiten oder Kühlwasser auf dem Veranstaltungsgelände ist verboten. Das Nachfüllen der genannten Flüssigkeiten ist erlaubt, wenn durch eine geeignete Unterlage (z. B. Folie) ausgeschlossen ist, dass herabtropfende Flüssigkeiten den Untergrund verschmutzen können.
  9. Alle Fahrer haben die ihnen überlassene Parzelle im Fahrerlager frei von Bodenverschmutzungen (Öl, Kühlflüssigkeit, Lebensmittelreste usw.) und Müll zu hinterlassen. Müllsäcke sind gegen Pfand im Startbüro zu empfangen. Bei Rückgabe der Müllsäcke an der ausgewiesenen Sammelstelle wird der Pfand erstattet.
  10. Die Anzahl der verfügbaren Stromanschlüsse im Fahrerlager und im Campingbereich ist begrenzt. In gegenseitiger Rücksichtnahme und motorsportlicher Fairness teilen sich alle Fahrer und Teams die vorhandenen Anschlüsse. Ein Anspruch auf alleinige Nutzung eines Anschlusses für einzelne Fahrer oder Teams besteht nicht.
  11. Der Aufenthalt im Start- und Vorstartbereich ist nur mit einem Sonderausweis zulässig. Der Sonderausweis ist gut sichtbar zur tragen.

Bei schuldhaften Verstößen gegen die Platzordnung kann die betroffene Person vom Veranstaltungsgelände verwiesen und von der Rennteilnahme ausgeschlossen werden.

C :  Verkauf von Tickets

Zustandekommen des Vertrages
  1. Vertragsparteien

    Der Vertrag kommt ausschließlich zwischen dem Erwerber des Tickets, nachfolgend Kunde genannt, und dem Veranstalter zustande.

  2. Vertragsinhalt

    Die vertraglich geschuldeten Leistungen werden bestimmt durch diese AGB und die Inhalte der Internetpräsenz des Veranstalters (www.jade-race.com), sofern diese ausdrücklich im Zusammenhang mit der Veranstaltung angeboten werden. Darüber hinaus gilt die für das Veranstaltungsgelände geltende Haus- und/oder Platzordnung.

  3. Vertragsschluss/ Bestellvorgang

    Sämtliche Angaben auf Internetseiten oder sonstigen Medien des Veranstalters stellen lediglich Aufforderungen an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes dar. Das verbindliche Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages geht vom Kunden aus. Dies geschieht entweder durch die Übergabe des ausgefüllten Bestellformulars im Startbüro des Veranstalters oder nach Versand der Daten des elektronischen Bestellformulars auf der Internetpräsenz des Veranstalters www.jade-race.com durch Betätigung des Buttons „Buchen”. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet das Angebot anzunehmen. Die elektronische Bestellung wird durch Übersendung einer E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Hierin ist keine Vertragsannahme zu sehen, sondern es wird lediglich der Eingang der Kundenbestellung bestätigt. Der Vertrag zwischen dem Kunden und Veranstalter kommt erst dann zustande, wenn die Zahlung durch den Kunden erfolgt ist. Sofern der Veranstalter feststellt, dass das bestellte Ticket nicht mehr verfügbar ist, wird der Kunde hierüber unverzüglich per E-Mail informiert, und schon erfolgte Zahlungen für das Ticket werden dem Kunden erstattet.

Preise/ Zahlungsmodalitäten/ Lieferung
  1. Preise

    Der angegebene Preis für das Ticket enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.

  2. Zahlung

    Der Gesamtpreis der Bestellung wird mit dem Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages zur Zahlung fällig. Der Kunde tritt mit dem Kaufpreis in Vorleistung. Die Bezahlung erfolgt durch Barzahlung am Startbüro des Veranstalters oder durch Banküberweisung auf das Konto des Veranstalters.

Widerrufs- und Rücktrittsrecht/ Terminverschiebung/ Abbruch
  1. Widerrufsrecht

    Der Kunde hat kein Widerrufsrecht nach § 312d BGB, da kein Fernabsatzvertrag vorliegt.

  2. Rücktrittsrecht

    Gesetzliche Rücktrittsrechte wegen einer vom Veranstalter zu vertretenden Pflichtverletzung bleiben unberührt.

  3. Terminverschiebungen

    Die vom Veranstalter geplanten Uhrzeiten für einzelne Programmpunkte der Veranstaltung sind lediglich als Richtwerte zu verstehen. Durch Verschiebungen, zeitliche Kürzungen oder der Ausfall einzelner Programmpunkte entsteht für den Kunden kein Anspruch auf Minderung oder Erstattung des Kaufpreises.

  4. Abbruch einer Veranstaltung

    Sollte die Veranstaltung ganz oder teilweise abgebrochen werden, so ist eine Rückgabe gegen Erstattung des Kaufpreises grundsätzlich ausgeschlossen, soweit nicht der Veranstalter den Abbruch zu vertreten hat.

  5. Ausschluss des Kunden von der Teilnahme

    Der Kunde kann vom Veranstalter von der Teilnahme an der Veranstaltung ganz oder teilweise ausgeschlossen werden, wenn der Kunde gegen die Teilnahmebedingungen, oder bei Rennveranstaltungen gegen das Reglement oder gegen die Haus/Platzordnung oder gegen mündliche Weisungen des Veranstalters verstößt. Der Kunde kann vom Veranstalter von der Teilnahme an der Veranstaltung ganz oder teilweise ausgeschlossen werden, wenn der Kunde während der Veranstaltung strafbare Handlungen ausübt oder die Sicherheit oder den geordneten Ablauf der Veranstaltung gefährdet. Von einer Gefährdung der Sicherheit wird regelmäßig ausgegangen, wenn der Kunde Waffen, Feuerwerkskörper oder andere gefährliche Gegenstände auf das Veranstaltungsgelände bringt. Der Kunde kann vom Veranstalter von der Teilnahme an der Veranstaltung ganz oder teilweise ausgeschlossen werden, wenn der Kunde rassistische, sexistische, gewaltverherrlichende oder menschenverachtende Äußerungen oder Darstellungen in der Öffentlichkeit, auch außerhalb des Veranstaltungsgeländes, vorbringt, oder wenn er dem Ansehen der Veranstaltung in der Öffentlichkeit in sonstiger Weise schadet. Bei Ausschluss des Kunden von der Teilnahme an der Veranstaltung aus einem oder mehreren der unter IV 5. genannten Gründe entsteht für den Kunden kein Anspruch auf Minderung oder Erstattung des Kaufpreises.

Verhaltensregeln am Veranstaltungsort
  1. Während der Veranstaltungen ist den Weisungen des Veranstalters Folge zu leisten (siehe oben unter Platzordnung).
Haftungsbeschränkungen

Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an den Veranstaltungen teil. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Schäden, die von ihnen und ihren Mitarbeitern oder Helfern mit den benutzten Fahrzeugen verursacht werden, soweit kein Haftungsausschluss vereinbart wird. Bewerber und Fahrer erklären mit Abgabe dieser Nennung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, und zwar gegen die FIA, die CIK, die FIM, die UEM, den DMSB, die Mitgliederorganisationen des DMSB, die Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH, deren Präsidenten, Organe, Geschäftsführer, Generalsekretäre die ADAC-Gaue, den Promotor/Serienorganisator den Veranstalter, die Sportwarte, die Rennstreckeneigentümer, Behörden, Renndienste und alle anderen Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen, den Straßenbaulastträger, soweit Schäden durch die Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu benutzenden Straßen samt Zubehör verursacht werden, und die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen und Stellen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises –beruhen; gegen die anderen Teilnehmer (Bewerber, Fahrer, Mitfahrer), deren Helfer, die Eigentümer, Halter der anderen Fahrzeuge, den eigenen Bewerber, den/die eigenen Fahrer, Mitfahrer (anderslautende besondere Vereinbarungen zwischen Bewerber, Fahrer/n, Mitfahrer/n gehen vor !) und eigene Helfer verzichten sie auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die in Zusammenhang mit dem Wettbewerb (Training, Wertungsläufe) entstehen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen.

Der Haftungsausschluss wird mit Abgabe der Nennung allen Beteiligten gegenüber wirksam. Er gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadenersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Stillschweigende Haftungsausschlüsse bleiben von vorstehender Haftungsausschlussklausel unberührt.

D:  Schlussbestimmungen

  1. Gerichtsstand

    Gerichtsstand ist der Sitz des Veranstalters.

  2. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon nicht berührt.


Stand: 01.04.2016

Jade-Race UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer Michael Behrens
Wilhelm-Springer-Str. 11
26316 Varel

Tel : 0172 15 82 702

USt-IdNr.: DE283027401

Schreibe einen Kommentar