Sponsoren gesucht - Livestream Werbespots

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Sponsoren. Egal ob als Hauptsponsor, Namensgeber für eine Lane, Bandenwerbung oder aber in diesem Jahr ganz neu, der Werbeplatz in unserem Livestream.

Zusammen mit unserem Partner Dutch Drag Racers bieten wir dieses Jahr einen Livestream der besonderen Art. In jeder Pause oder zwischen den Läufen, können wir Ihren Werbespot laufen lassen. 

Bei Interesse, senden Sie uns eine E-Mail an facebook@jade-race.com.

#DutchDragRacers, #RADIO21

Start in zwei unterschiedlichen Klassen

Wir haben in den letzten Wochen viele Anfragen bzgl. eines möglichen Starts in zwei unterschiedlichen Klassen bekommen. Grundsätzlich bringt dieses erhebliche Probleme bzgl. der Zeitpläne der einzelnen Klassen. Im letzten Jahr hatten wir dadurch diverse Eliminationsläufe, die ausfallen mussten, weil die Fahrzeuge entweder nicht rechtzeitig im LineUp waren oder aber die Fahrzeuge heißgelaufen waren und die Elimination nicht fahren konnten. Zudem konnten andere Fahrer nicht mehr am Event teilnehmen, weil durch die Doppelnennung ein anderer Startplatz belegt wurde.

Wenn es dem Fahrer darum geht, möglichst viele Läufe zu machen, hat jeder Fahrer die Möglichkeit sich jeder Zeit zwischendurch in die Lane von der Klasse DEMO zu stellen, um zusätzliche Läufe machen zu können. Auch am Sonntag wird die Klasse DEMO immer wieder gestartet.

Wer aber an zwei Wettbewerben mit unterschiedlichen Fahrzeugen teilnehmen möchte, der kann sich ganz normal für die zweite Klassen nennen. Allerdings von unserer Seite ausdrücklich folgende Hinweise:

  • Es wird keine Änderung des Zeitplans geben, es wird gestartet wie vom Veranstalter vorgegeben.
  • Das zweite Fahrzeug muss rechtzeitig durch die Crew ins LineUp gebracht werden. Wenn der Fahrer nicht rechtzeitig in seinem zweiten Fahrzeug sitzt während die Klasse in den Vorstart gezogen wird, scheidet der Fahrer per sofort aus (Disqualifikation). Das Personal hält sich strickt an den Zeitplan.
  • Wenn z. B. die Lane direkt vor den Augen des anrollenden Fahrers geschlossen wird und der Fahrer ein paar Sekunden später angefahren kommt, wird die Lane nicht wieder geöffnet. Das Personal hält sich auch hier strickt an den Zeitplan. Der Fahrer scheidet hier ebenfalls per sofort aus (Disqualifikation).
  • Eine Erstattung der Startgebühren bei möglicher Nichtteilnahme oder Disqualifikation wird nicht getätigt.

Wenn noch Fragen dazu sind oder nicht alle Unklarheiten beseitig wurden, sendet uns eine E-Mail an nennung@jade-race.com oder sprecht dieses spätestens in der Fahrerbesprechung an!

Camping

Seit zwei Jahren bieten wir den Besuchern die Möglichkeit, direkt an der Veranstaltung in der Nähe der Rennstrecke und des Fahrerlagers zu campen. In der Mitte der Aktion bekommt man die Gelegenheit, den Kontakt zu den Fahrern und Teams auch abends nach dem Schließen der Rennstrecke zu finden. Holen Sie sich das besondere Flair der Drag Racing Szene direkt, ganz nah, feiern Sie und feiern Sie mit uns und genießen Sie den Geist der Drag Racing Familie.

Als Service haben wir morgens ein Zelt eingerichtet, wo frische Brötchen, Wurst und Rühreier mit Speck gekauft werden können. Für Samstagabend direkt nach der NightShow ist eine Party im Zelt direkt im Gastrobereich Party geplant. Musik für alle und viel Spaß sind garantiert.

Kaufen Sie Ihr Ticket bei uns am Ticket-Shop: https://dhra-jade.avayo.nl/?locale=de

Keine DMSB Wagenpass Abnahme - zu wenige Anmeldungen

Trotz Aufruf und 6 mündlicher Zusagen für die Anmeldung zur Wagenpass Abnahme haben sich nur zwei Personen offiziell über unser Anmeldeformular für die Wagenpassabnahme angemeldet. Da die Nachfrage so gering ist sowie der prüfende Ingenieur nur ab einem gewissen Kontingent an zu prüfenden Fahrzeugen zur Verfügung steht, können wir den Service der Wagenpass Abnahme in diesem Jahr vor Ort auf dem Event nicht anbieten.

Die Teilnehmer die noch eine Wagenpass-Abnahme benötigen, können vor dem Event einen der folgenden Ingenieure kontaktieren und deren Prüfstelle zur Abnahme aufsuchen:

Dipl.-Ing. (Univ.) Wolfgang Dammert
DEKRA Automobil GmbH
Hauptverwaltung – AN13
Handwerkstr. 15
70565 Stuttgart-Vaihingen Tel. (0711) 7861-2346
Telefax: (0711) 78 61-25 99
Mobil: 0171-9521617
E-Mail: wolfgang.dammert@dekra.com

 

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Peter
DEKRA Automobil GmbH, Außenstelle Stade
Gottlieb-Daimler-Str. 1, 21684 Stade
Tel. (04141) 778088-0
Telefax: (04141) 778088-96
Mobil: 0179-1254215
E-Mail: andreas.peter@dekra.com

 

Obering. Dipl.-Ing. Knut Wartenberg
TÜV Süd Automotive GmbH
Ekkehartstr. 18, 85630 Grasbrunn
Tel. (089) 462 000 14
Telefax: (089) 462 000 17
Mobil: 0175-4320351
E-Mail: Knut.Wartenberg@t-online.de

 

Dipl.-Ing. (Univ.) Peter Fassl
TÜV Süd Auto Service GmbH
Bergerwaldstr. 41a, 81825 München
Tel. (089) 422 685
Telefax: (089) 420 19 366
Mobil: 0171-4442032
E-Mail: fassl.pra@t-online.de

 

Dipl.-Ing. Ralf Kleebusch
TÜV Thüringen e.V.
Ichtershäuser Str. 32,
99310 Arnstadt
Tel. (03628) 598 412
Telefax: (03222) 1249 660
Mobil: 0172 3642046
E-Mail: RKleebusch@tuev-thueringen.de

 

Dipl.-Ing. Dirk Hubeny
TÜV Nord Mobilität GmbH & Co. KG
Bremsweg 14
19057 Schwerin
Tel. (0385) 478 2303
Telefax: (0385) 487 8511
Mobil: 0160-8883115
E-Mail: dhubeny@tuev-nord.de

Schade, dass in diesem Jahr die Nachfrage nicht so groß war. Im nächsten Jahr werden wir wieder versuchen den Service anbieten zu können.

The Grinch - Aufgeben können Andere

Mario Kück hatte in diesem Jahr mehr Glück als Andere je haben werden. In Hildesheim ist direkt nach dem Burnout eine Ölleitung geplatzt. Das Öl was ausströmte entzündete sich an der heißen Abgasanlage und verursachte gravierende Schäden am Motor und an der Elektrik. Das Chassis hat zum Glück nur Lackschaden erlitten gehabt. Aber kaum ist Mario vom Event aus Hildesheim heimgekehrt, hat er zusammen mit seinem Vater innerhalb von 4 Tagen das Auto wieder bereit für das nächste Rennen in Bad Sobernheim bekommen. Dort konnte Mario mit dem Grinch das neue Getriebe ausgiebig testen und endlich konstante Zeiten fahren. Beim Jade-Race geht Mario in der European Aircooled Challange (EAC) an den Start. Wir sind gespannt, ob Mario tiefe 10er Zeiten oder so eine 9er Zeit fährt.

 

Bernd Sax startet beim Jade Race - permanent schnelle Zeiten garantiert

Die Nennung für das Jade-Race vom 14.-16. Juli ist am laufen. Für die Klasse SOET (SMB) hat sich Bernd Sax genannt. Bernd ist seit je an Stammgast beim Jade Race und überzeugt mit permanent tiefen 9er Zeiten. Erfolge konnte Bernd in den letzten Jahren ebenfalls konstant einfahren, daher ist Bernd auch in diesem Jahr wieder ein Kandidat für den Sieg in seiner Klasse.

[cml_media_alt id='2690']berndsax[/cml_media_alt]

Rene Kloss startet das zweite Jahr in Folge in Klasse in ProET beim Jade-Race

Wir freuen uns – wie im letzten Jahr – Rene Kloss wieder beim Jade-Race begrüßen zu können. Er und sein Team, rund um seine Frau Andrea, haben im letzten Jahr das erste mal am Jade-Race teilgenommen und haben den besonderen Flair vom Jade-Race genießen können. Im letzten Jahr hatte Rene in der ersten Eliminationsrunde gegen den späteren Champion Volker Heldt die “Segel streichen” müssen. Aber in diesem Jahr hat Rene sich fest vorgenommen ganz vorne mitzufahren. Es wird in der Klasse ProET ein spannender Wettbewerb erwartet.

Auch in diesem Jahr sind die Motorräder wieder stark vertreten

Mario Kasner aus dem hohen Norden Deutschlands ist auch in diesem Jahr mit seinem Motorrad “Megagerät” auf dem Jade-Race mit am Start. Mario hat über die Jahre das Motorrad immer mehr Leistung verpasst und bewegt sich derzeit im Grenzgebiet der Traktion auf “Flugplatzpisten”. Auf Rennstrecken wie Hockenheim kann Mario erst das volle Potential seiner Maschine ausschöpfen. Wir sind sehr erfreut, dass Mario das als langjähriger Teilnehmer wieder an unserem Event teilnimmt!

1 2 3 18